bg

Sedcard von DJTobesound

DJTobesound
Vorname Andreas
Haupttalent Schauspiel
weiteres Talent Sonstiges, Schauspiel, Comedy, Modeln, Musik, Moderation
Geburtsjahr 1972
Geburtsort Osnabrück
Geschlecht männlich
Nationalität Deutschland
PLZ und Ort 49088 Osnabrück
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Also als er geboren wurde 3.11.1972 gab es beispielsweise die Tannenburgstraße in Osnabrück Schinkel wo er zum Kindergarten ging und seine Mutter als Kürschnerin auf der anderen Straßenseite arbeitete. Seine Mutter und er lebten zehn Jahre allein(ohne Vater). Sein leiblicher Vater heißt Jürgen. Als er 4 J. war zogen seine Mutter und er weg nach
Hagen a.t.W.(Buchenkamp) . Und es begann Das Leben. Er war frühreif in vielen Sachen. Also bekam er mit 4 Jahren seine erste Beziehung. Wenn das eine war. Sie hieß Jessika S. und wohnte auch in Hagen a.t.W.(Nachbarin) bei Osnabrück. Als seine Mutter und ihr damaliger neue Freund Werner es bemerkten das er frühreif war, steckten sie ihn in die Grundschule.

Die Schule hieß; glaubt er "St. Martin-Schule". Dort war er ca. 2 Wochen in der ersten Klasse gewesen mit 5 Jahren dann in den Vorschulkindergarten verfrachtet; der aber als erste Klasse galt. Wieder umgezogen zurück nach Osnabrück; wo er dann in die 2. Klasse, in die "Rückertschule" umgeschult wurde. Er war wieder in Osnabrück. Dann war es der normale Werdegang. Er spielte viel mit Silvia und Bruder Marcus B, Miriam,... . Dann ging er in die Orientierungsstufe "In-der-Wüste" an der (Härmkrupestraße) und hat die 5. Schulklasse besucht. Seine Mutter hat ihn ein Jahrzehnt immer wieder umschulen müssen, weil sie immer jedes Jahr einen neuen Job bekam. Er war mit einer seiner größten Liebe Anne E. zusammen mit der er fast Intim wurde. Aber er hatte so einen Spaß mit ihr zusammen das man gar nicht an S.. gedacht hat. Zumal wir auch immer beim Fernsehen gucken (Die Sendung mit der Maus oder so) von Helga E.; also Mama beachtet beliefert mit Schokolade und so(nicht beobachtet) wurden und Alles ans Bett geliefert bekamen. Anne ist heute verheiratet und er hat keine Chance mehr bei ihr. Also seine Mutter hat wirklich die ganze Stadt Osnabrück persönlich die Einwohner jeden einzelnen kennengelernt. Und er prügelte und verstand sich wieder mit den Zintis bzw. Romas. Da er so oft (jedes Jahr) umgezogen ist kam er letzten Endes wieder auf eine andere Schule. Die Schule steht in Osnabrück; Stadtteil Eversburg(Gesamtschule Eversburg(Schulzentrum)). Er war früher Schülerlotze. Hier war seine vorläufig letzte Schule. Im VFL Osnabrück ist er auch(Schwimmabteilung). Ich war ca. 6 Jahre lang aktiver Leistungsschwimmer und habe 1989 den Kreisstaffelmeister in 400 Lagen gewonnen. (100m Kraul)
(Freistil 1, 11, 00m/s). Er ist nach Osnabrück Atter gezogen und nun musste er jeden Morgen mit dem Bus(der genau 27 Minuten fuhr) zum "Schulzentrum (Grüner Weg) in Eversburg"fahren.

In Atter ist er dann erwachsen geworden. Er war 16 Jahre in Atter bei Rolf M. seine Mutter heiratete ihn und er bekam eine 4. Schwester "Janine". Das ist die eine Schwester von Mama und Rolf. Nun hießen alle Müller und er als Einziger noch Schulze vom früheren Ehemann seiner Mutter Jürgen S.C. meinem Papa. Ich habe von ihm 3 Schwestern. Aber als er dann den erweiterten Hauptschulabschluß machte; ohne jemals einmal sitzen geblieben zu sein war er Happy. Mit seinem leiblichen Vater hat er wieder mehr Kontakt. Und zu 3 Tanten. Dann ist und war da noch Großcousin "Uwe Fellensiek" der schon sehr lange auf Bühnen steht und vor der Kamera als "Jupp Schatz" und ist in der MUK(Morduntersuchungskommission) Köln. . Er hatte im Juni 2002 in Jamaika bei Ureinwohnern in Ocho Rios(Ochi) eine Offenbarung mit ALLEN 8 Göttern dieser Erde. Die Offenbarung(Schakra) war bei dem
"Arawak"-Indianer Paar(Rot wie die Liebe, blau wie die Treue, grün wie die Hoffnung und gelb wie der pure Neid oder der Verstand. Und eine Weißheit aus der Karibik hat er auch. Alles was fliegt oder schwimmt zu essen ergibt den gleichen Effekt wie Viagra. Die Frau hieß Yasasai und der Mann hieß Majai. 4 Tage vergingen dort in Ochi(Ocho Rios) in dem Santuary-Haus in den Bergen der Götter.

Dann kam die Lehre zum Heizungsbauer oder auch Kesselflicker oder Gas, Wasser, Sc....alles durch ein Rohr. Und er musste anfangen zu arbeiten.

Nun dann hörte sein Leben in der Nacht vom 5.-6. April 1992 als Junggeselle auf und es begann ein neues als Behinderter. Aber egal; er lebt wieder und war in fernen Ländern. Meistens war er in Jamaika.. In dem Land ist das Leben. In der Karibik war er 8x als selbsternannter Entwicklungshelfer. Wenn du nach einer Beziehung suchst oder dich finden lässt dann ist Jamaika genau das Richtige für dich. Der einzige Ort wo noch gelebt wird.

Nun ja jetzt sitzt er nur noch im Rollstuhl und hat das "Sei dumm stell dich schlau" Syndrom...oder so... .
Missbrauch melden

Aktuelle Castings

Alle Castings

Model werden ist der Traum vieler deutscher Mädchen und Jungen, die die berühmten Laufstege dieser Welt entlang schreiten, die neusten Kollektionen namhafter Modedesigner tragen und im Mittelpunkt des Scheinwerferlichts der Modeindustrie stehen wollen. Ein Traum, der mit einem steinigen Weg gepflastert und mit einem hart umkämpften Business verknüpft ist. Aber wie Heidi Klum, Eva Padberg oder Claudia Schiffer beweisen, waren und sind deutsche Models begehrte Gesichter in der internationalen Modewelt. Für die Nachfrage ist gesorgt, aber wie verhält es sich mit dem Angebot? Im Internet locken Dich unzählige, unseriöse Modelaufrufe von sogenannten “Modelscouts” oder “Modelfotografen” und ziehen professionelle Modelcaster in Verruf. Nicht selten verlangen solche mysteriösen Anbieter von Dir mehrere hundert Euro Aufwandsentschädigung, ein sicheres Zeichen dafür, dass es sich dabei um Betrug handelt und weniger Dein Talent als Dein Geld im Fokus dieser Leute steht.

Due UFA Talentbase und die UFA, eines der erfolgreichsten Unternehmen für Film- und Fernsehproduktionen in Deutschland, stehen für absolute Professionalität im Medienbereich. Zudem arbeitet die UFA Talentbase ausschließlich mit namhaften Unternehmen wie New Yorker oder BuyVIP zusammen, die mit ihrem Namen und Ruf zusätzlich gewährleisten, dass die Bewerber in einem professionellen Umfeld ihr Talent präsentieren können. Die kostenlosen Sedcards auf der UFA Talentbase ermöglichen es talentierten Jungmodels, sich unseren Castern und den unserer Partner vorzustellen. Model werden ist hart genug, umso wichtiger ist es, dass seriöse Plattformen wie Your Chance den Bewerbern das Gefühl von Sicherheit und Vertrauen vermitteln. Doch nicht nur junge Generationen werden gesucht. Es ist nie zu spät, ein Model zu werden und sei es nur als Nebenbeschäftigung. Ältere Gesichter sind heutzutage so gesucht wie noch nie und werden besonders in der Werbung häufig eingesetzt.